Unsere Bausteine zur Leseförderung

 

Lesepaten

 

 

Antolin

 

Bücherflohmarkt

 

Schülerbücherei 

 

 

Tandemlesen

 

Leseprojektwoche

 

Buchausstellung

 

 

Bücherabend

 

Lesefutter für Leseratten (Bücherelternabend Februar 2013)

Interessierte Eltern, die sich mit den Leseinteressen ihres Kindes beschäftigen wollten, hatten am Abend des 21.Februar 2013 Gelegenheit, jede Menge „Lese­futter“ direkt vom Fachmann vorgestellt zu bekommen.


In den vergangenen zwei Schulwochen durften die Schüler mit ihren Klassen­kameraden in der reich sortierten Buchausstellung stöbern und die Bücher, für die sie sich interessierten, aufschreiben. Zur Auswahl standen folgende Themen­bereiche:   Abenteuer , Fußball-, Pferde- oder Zaubergeschichten, Tier-, Technik- , Witzbücher, Comics und vieles mehr.  


Am darauf folgenden Elternabend konnten die Eltern dann erfahren, für welche Art von Geschichten und Bücher sich ihr Kind begeisterte.  

                                                    

Buchhändlerin Britta Schneider stellte die einzelnen Bücher kritisch vor, las daraus, stellte die Hauptpersonen vor oder erzählte spannend einen Teil der Geschichte, um die es in dem jeweiligen Buch ging. Al­lein das Zuhören bereitete schon Vergnügen, da sie ihren Vortrag mit vielen weiteren Details und einigen Anekdoten zu den Autoren auszuschmücken wusste.


Frau Schneider verdeutlichte den Eltern aber auch, wie diese das Lesen ihrer Kinder unterstützen können und welche Gefahren die neuen Medien für den Schulerfolg darstellen.


Natürlich wurden auf ebenso interessante, wie begeisternde Art auch noch Bücher für Erwachsene vorgestellt, so dass die anwesenden Eltern und Lehrkräfte ebenso sofort Lust bekamen, das ein oder andere Buch zu lesen.


Am Ende bestand noch Gelegenheit, selbst in der Ausstellung zu schmökern und über die Leseinteressen der Kinder miteinander ins Gespräch zu kommen. Wer wollte, konnte die Bücher, die sich das Kind ausgesucht hatte, bestellen oder die Titel notieren, um sich diese dann später in der schuleigenen Bibliothek auszuleihen.

                                                                                                                      Bilder und Text ab