Känguru Wettbewerb der Mathematik

In diesem Jahr beteiligten sich alle interessierten Dritt- und Viertklässler wieder am Känguru Wettbewerb der Mathematik, einem mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb, der einmal jährlich in allen Teilnehmerländern gleichzeitig stattfindet und als freiwilliger Klausurwettbewerb an den Schulen unter Aufsicht geschrieben wird.

 

Er soll die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern.

 

Die Schulbesten der Grundschule Kleinlangheim waren im Schuljahr 2020/21 Jonah aus der 4b und Lukas aus der 3b wurden mit einem Känguru-T-shirt belohnt, die weiteren Klassenbesten Max aus der 3a und Milena aus der 4a bekamen ein Buchgeschenk. 

 

Für alle Kinder, die mitgetüftelt hatten gab es außerdem ein kleines Knobelspiel, die Lösungen des Wettbewerbs und eine Urkunde. Herzlichen Glückwunsch!

 

Text und Fotos: Nicole Achter