Weihnachtspäckchen für Rumänien

Erstmals nahm die Grundschule Kleinlangheim - nachdem sie die letzten Jahre die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" unterstützt hatte - heuer an der Weihnachtsaktion der Rumänienhilfe Karl teil und sammelte in den letzten Wochen Weihnachtspäckchen für rumänische Kinder in Not.

 

Es startete mit einigen Päckchen und täglich wurden es mehr. Das Ergebnis war überwältigend! 70 Weihnachtspäckchen wurden in beiden Schulhäusern abgegeben, in allen Größen und liebevoll verpackt. Manche waren so schwer, dass die Kinder sie allein kaum tragen konnten. Herzlichen Dank für diese großartige Unterstützung!

 

Am Donnerstag, den 12. Dezember war es dann soweit. Mit Unterstützung der Kinder wurde das Auto von Schulleiterin Nicole Achter bis unters Dach beladen, die die Päckchen nach Dettelbach brachte und mit Unterstützung von Ottmar Deppisch persönlich in den bereitstehenden LKW packte. So werden sie pünktlich zu Weihnachten viele Kinderherzen erfreuen!

 

Text: Achter; Fotos: Schiersch/Achter