Wandertag zum Wiesenbronner Bürgerauszug

Traditionell wanderten die dritten und vierten Klassen auch in diesem Schuljahr wieder zum Bürgerauszug nach Wiesenbronn.

 

Nach einem strammen Marsch durch die herbstliche Flur und der obligatorischen Brotzeit unterwegs, erreichten die Kinder mit ihren Lehrerinnen Wiesenbronn pünktlich zur Begrüßung durch Bürgermeisterin Doris Paul. Unterstützt von der Großlangheimer Blaskapelle zogen die Bürger anschließend zum Schützenhaus. Die Schülerinnen und Schüler, die die Preise trugen wurden mit einem Imbiss belohnt.

 

Text und Fotos: Nicole Achter